mk: Das Wetter spielte nicht ganz nach Wunsch mit. Mehrmals musste das Programm im Laufe des Kurses angepasst werden. Trotzdem dürfen wir auf einen lehrreichen Ausbildungstag zurück blicken.

An sechs Ausbildungsposten konnten sich die Bergretter individuell von versierten Klassenlehrer ausbilden.

Posten 1:     Technik: Seiltechnik Marco Rohrer
Posten 2: Medizin: Transportfähigkeit erstellen       Doris Widmer + Team vom RD144 KSOW
Posten 3: Medizin: Fixationen Madlen Niederberger + Sepp Zumstein
Posten 4: Technik: Bahren Marco Flück
Posten 5: Technik: Dreibein Franz Käch
Posten 6: Technik: Funk + Polycom Andre Aufdermauer

Anschliessen fanden am Nachmittag drei identische Einsatzübungen statt, bei denen es darum ging eine verletzte Person (verdacht auf Rückenverletzung + Unterschenkelfraktur links) mittels einer Seilbahn über die Chli Schliere zu transportieren. Für die Medizinische Versorgung musste zuerst ein Rettungssanitäter möglichst trocken über den Bach gebracht werden.

Tolle Bilder der Übung findest du unter diesem Link: Fotos Sommerübung 2016

Zum Seitenanfang